ZDF am Amerikastein

Am 16. Juni 2014 hatten wir das ZDF zu Gast am Amerikastein. Die Redakteurin  Dr. Christina Iglseder war mit einem Kamerateam für Dreharbeiten nach Amerika gekommen. Das Motto dieses Beitrages hieß: „Mit dem Bus nach Amerika“. Hintergrund war das Fußballspiel USA – Deutschland am 26. Juni. Dabei herausgekommen ist ein charmanter Film über Garrels Amerika. Bernd Ferneding gab Erklärungen über die Entstehung des Namens im Garreler Ortsteil und Alwin große Hillmann wurde als echter Amerikaner vorgestellt. Er stellte sich anschließend den Fragen der Redakteurin auf seinem Hof und gab dabei Einblicke in das Leben in unserem Amerika.

Vom Heimatverein wurde ihnen das „Amerikazertifikat“ ausgestellt und eine Flasche Amerikatropfen mit auf den Weg gegeben.

Der Film wurde Deutschlandweit am 26. Juni in der Drehscheibe ausgestrahlt.

Text: Günter Buschenlange

Fotos: Rolf Tapken (3), Günter Buschenlange

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.